Bernard Nyerere Kimuli (oder „Buffulo“, wie er in seinem Dorf genannt wird) webt alle unsere Teppiche und Läufer im Basket Room. Wir nennen ihn „The Last Loom Weaver“, weil es in Kenia mittlerweile außerordentlich wenige Weber gibt, die über die Fähigkeiten verfügen, die Bernard beherrscht. Wir sind so glücklich, dass wir mit ihm zusammenarbeiten und ihn dabei unterstützen können, dieses seltene und wertvolle Handwerk weiter zu lehren und weiterzuentwickeln.

Bernard wurde im Rahmen eines von den Vereinten Nationen finanzierten Projekts das Weben auf einem Handwebstuhl beigebracht. Über zwanzig Jahre später webt er immer noch mit seinem Handwebstuhl Teppiche und Läufer für The Basket Room. In dieser Zeit konnte er das durch die Weberei verdiente Geld für die Ausbildung seiner vier Kinder verwenden. Die Weberei bietet ein stabiles Einkommen, wenn die Landwirtschaft dies nicht kann. Wenn schlechte Wetterbedingungen dazu führen, dass Ernten zerstört werden und das Vieh leidet, kann Bernard jederzeit zum Weben in seine Werkstatt zurückkehren.

In Bernards eigenen Worten:

„Sie kommen vielleicht einfach in diese Werkstatt und finden mich alleine vor, aber ich bin immer noch an diesem Webstuhl und singe und webe nur.“

Sehen Sie sich unseren Kurzfilm „ The Last Loom Weaver“ an, um Bernard kennenzulernen und mehr über sein Handwerk, seine Werkstatt und seine jungen Auszubildenden zu erfahren.

Kaufen Sie hier Bernards Kreationen